Ausbildungszeiten

Im Sommer: Samstags: 15:00 bis ca. 16:30 Uhr und Mittwochs: ab ca. 18:00 Uhr

Im Winter: Samstags: 14:00 bis ca. 15:30 Uhr

Unser Ausbildungsangebot

Ausbildung mittels Motivation und positiver Bestätigung


Du & Ich
100% Alltagstauglich

Vermittlung der allgemeinen Grundlagen in der Hundeerziehung,
auf der Basis einer gesunden und sozial ausgerichteten
Mensch-Hund-Beziehung
.

Ziel: den Alltag gemeinsam meistern.

Welpenausbildung

Förderung der Bindung zwischen Hund und Hundeführer.
Die Bindung ist Grundvoraussetzung für ein harmonisches Zusammenleben.
Vermittlung verschiedener Eindrücke mittels verschiedener Geräusche & Materialien.
Knüpfen von Sozialkontakten durch das Spielen mit Artgenossen.

Ziel: ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Hund.

Junghundeausbildung

Erlernen der korrekten Grundstellung, des „Fuß Gehens“ an der lockeren Leine sowie der Grundkommandos.
Formulierung von kleinen erreichbaren Schritten, die laufend erweitert bzw. ergänzt werden. 

Ziel: ein konzentriertes und motiviertes Arbeiten mit dem Hund.

Begleithundeausbildung

Festigung der erlernten Grundkommandos.
Trainieren der Freifolge und des Ablegens unter Ablenkung sowie das Erlernen neuer Übungen.
Vorbereitung auf mögliche BGH-Prüfungen.

Ziel: die Steigerung der Konzentration des Hundes.

Fährtenausbildung

Erlernen eines gewünschten Suchverhaltens über das Fährtenquadrat.
Übergang in eine Futterfährte.
Je nach Ausbildungsstand Integration von Winkel und Gegenständen in die Fährte.

Ziel: der Hund soll dem Fährtenverlauf mit tiefer Nase in gleichmäßigem Tempo folgen.

Trieb- und Beutespiele

Förderung der natürlichen Beute- und Triebveranlagung in spielerischer Weise durch artgerechte Auslastung des Hundes.
Erlernen vorgegebener Abläufe im Hundesport.

Ziel: ein kontrolliertes Verhalten des Hundes in hoher Trieblage.

Unser oberster Grundsatz ist, Hunde mit modernen, artgerechten und tierschutzrechtlichen Methoden auszubilden.